Berufung Erzieher/in

Entwicklung von Strategien, Konzepten und Modellen zur Förderung von heterogenen Erzieher/innen-Teams.

gewinnen, anerkennen, binden

Unsere Schwerpunkte

Männer in Kitas

Männliche Fachkräfte gewinnen und binden

Wir als Koordinationsstelle „Männer in Kitas“ setzen uns dafür ein, die Perspektiven von männlichen Fachkräften in Kitas nachhaltig zu verbessern und ihren Anteil von derzeit 5,0 Prozent weiter zu steigern. Wir beraten, informieren und fördern den Dialog zwischen Politik, Praxis und Forschung.

Chance Quereinstieg

Vielfältige Kita-Teams

Um Menschen, die ihren Beruf wechseln und Erzieher/in werden möchten, den Weg in das Berufsfeld zu ebnen, bedarf es einer zielgruppengerechten und gendersensiblen Ausbildung. Als Koordinationsstelle begleiten wir das neue ESF-Modellprogramm "Quereinstieg - Männer und Frauen in Kitas" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Wir Über uns

Mit unserer Arbeit möchten wir dazu beitragen, dass sich die Lebens- und Erfahrungsvielfalt von Kindern auch in der Zusammensetzung der Teams in den Kitas widerspiegelt. Kinder und Fachkräfte sollen sich mit ihren unterschiedlichen Erfahrungen, Interessen und Talenten in den Kitas wiederfinden. Auch die heterogenen Lebenswelten der Kinder, wie beispielsweise eine familiäre Migrationsgeschichte und verschiedene kulturelle oder religiöse Zugehörigkeiten sollten sich im Kita-Team abbilden.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass Kinder schon in der frühkindlichen Erziehung und Bildung erleben können, dass auch Männer da sind, wenn es um ihre Fürsorge, Erziehung und Bildung geht.
 

Lernen Sie uns kennen

Aktuelle Meldungen

16
2015
April

Boys' Day

Neue Perspektiven für Jungen

mehr  

14
2015
April

„Mehr Männer in Kitas-Erfolg zieht Erfolg“

Informationsveranstaltung der AWO Ennepe-Ruhr

mehr  

13
2015
April

Regionaler Arbeitskreis Braunschweig

Braunschweig - Gifhorn - Goslar - Salzgitter - Wolfenbüttel - Wolfsburg

mehr  

09
2015
April

Lesetipp

Kinder brauchen Männer

mehr  

26
2015
März

ESF-Modellprogramm

"Quereinstieg - Männer und Frauen in Kitas" richtet sich an Kita-Träger und Fachschulen, die berufserfahrenen Menschen einen erwachsenengerechten und geschlechtersensiblen Quereinstieg in den Erzieher/innenberuf ermöglichen...

mehr  

26
2015
März

Brandenburg

23 Seiteneinsteiger verstärken die Kitas in Brandenburg

mehr  

26
2015
März

Mit 50 lernt er Kindergärtner

Seit dem Studium hatte er viele Jobs, meist befristete. Nun will er beruflich endlich ankommen.

mehr  

26
2015
März

Verteiler Quereinstieg

Wenn Sie berufserfahren sind und Erzieher/in werden möchten, können Sie sich über unseren Verteiler über aktuelle regionale und überregionale Entwicklungen informieren lassen.

mehr  

26
2015
März

Vergütung

Das fachschulische Ausbildungssystem erschwert einen Quereinstieg in den Erzieher/innenberuf, da diese Ausbildungsform meist unvergütet und damit nicht erwachsenengerecht im Sinne eines 'lebenslangen Lernens' ist.

mehr  

Treffer 370 bis 378 von 400