Berufung Erzieher/in

Entwicklung von Strategien, Konzepten und Modellen zur Förderung von heterogenen Erzieher/innen-Teams.

gewinnen, anerkennen, binden

Unsere Schwerpunkte

Männer in Kitas

Männliche Fachkräfte gewinnen und binden

Wir als Koordinationsstelle „Männer in Kitas“ setzen uns dafür ein, die Perspektiven von männlichen Fachkräften in Kitas nachhaltig zu verbessern und ihren Anteil von derzeit 5,0 Prozent weiter zu steigern. Wir beraten, informieren und fördern den Dialog zwischen Politik, Praxis und Forschung.

Chance Quereinstieg

Vielfältige Kita-Teams

Um Menschen, die ihren Beruf wechseln und Erzieher/in werden möchten, den Weg in das Berufsfeld zu ebnen, bedarf es einer zielgruppengerechten und gendersensiblen Ausbildung. Als Koordinationsstelle begleiten wir das neue ESF-Modellprogramm "Quereinstieg - Männer und Frauen in Kitas" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Wir Über uns

Mit unserer Arbeit möchten wir dazu beitragen, dass sich die Lebens- und Erfahrungsvielfalt von Kindern auch in der Zusammensetzung der Teams in den Kitas widerspiegelt. Kinder und Fachkräfte sollen sich mit ihren unterschiedlichen Erfahrungen, Interessen und Talenten in den Kitas wiederfinden. Auch die heterogenen Lebenswelten der Kinder, wie beispielsweise eine familiäre Migrationsgeschichte und verschiedene kulturelle oder religiöse Zugehörigkeiten sollten sich im Kita-Team abbilden.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass Kinder schon in der frühkindlichen Erziehung und Bildung erleben können, dass auch Männer da sind, wenn es um ihre Fürsorge, Erziehung und Bildung geht.
 

Lernen Sie uns kennen

Aktuelle Meldungen

30
2017
Mai

“Für die Finanzierung der Ausbildung sind vor allem die Träger gefragt.“

Rudolf Wetzel im Interview über die direkte Zulassung fachfremder Quereinsteiger/innen in die Erzieher/innenausbildung.

mehr  

30
2017
Mai

"Die Anrechnung Quereinsteigender auf den Personalschlüssel ist aus unserer Sicht der einzige Weg zur Vergütung."

Interview mit Norbert Bender von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Elterninitiativen e.V. (BAGE) über die Herausforderungen und Erfahrungen von Elterninitiativkitas mit Quereinsteigenden.

mehr  

30
2017
Mai

"Es bleibt die Frage offen, wie Quereinstiegsmodelle dem Qualitätsanspruch des Feldes einerseits und den Lebenslagen der Quereinsteiger/innen andererseits gerecht werden können."

Nina Weimann-Sandig im Interview über ihre Studie zu Quereinstiegen in die Kindertagesbetreuung und Altenpflege für die Hans-Böckler-Stiftung.

mehr  

30
2017
Mai

"Das ausgewogene Theorie-Praxis-Verhältnis macht das Lernen leicht."

Interview mit Jennifer Stahl – Quereinsteigerin im Modellversuch OptiPrax in Bayern.

mehr  

30
2017
Mai

“Vergütete dreijährige Ausbildung mit optimierten Praxisphasen – Perfekt für mich!“

Interview mit Mona Güthlein – Quereinsteigerin im Modellversuch OptiPrax in Bayern.

mehr  

23
2017
Mai

Erzieher-Schulen schlagen Alarm

Neue Ausbildung zur Kita-Fachkraft wird Erziehermangel weiter verschärfen/ Qualitätsniveau an Kindertageseinrichtungen sinkt.

mehr  

22
2017
Mai

Berliner Vorschlag zur Fachkräftegewinnung

Die Berliner Initiative gegen den Erziehermangel hat auf Bundesebene überzeugt.

mehr  

19
2017
Mai

Ja zur berufsbegleitenden Erzieherinnenausbildung!

GEW positioniert sich zur berufsbegleitenden Ausbildung

mehr  

17
2017
Mai
Treffer 37 bis 45 von 371