Berufung Erzieher/in

Entwicklung von Strategien, Konzepten und Modellen zur Förderung von heterogenen Erzieher/innen-Teams.

gewinnen, anerkennen, binden

Unsere Schwerpunkte

Männer in Kitas

Männliche Fachkräfte gewinnen und binden

Wir als Koordinationsstelle „Männer in Kitas“ setzen uns dafür ein, die Perspektiven von männlichen Fachkräften in Kitas nachhaltig zu verbessern und ihren Anteil von derzeit 3,4 Prozent weiter zu steigern. Wir beraten, informieren und fördern den Dialog zwischen Politik, Praxis und Forschung.

Chance Quereinstieg

Vielfältige Kita-Teams

Um Menschen, die ihren Beruf wechseln und Erzieher/in werden möchten, den Weg in das Berufsfeld zu ebnen, bedarf es einer zielgruppengerechten und gendersensiblen Ausbildung. Als Koordinationsstelle begleiten wir das neue ESF-Modellprogramm "Quereinstieg - Männer und Frauen in Kitas" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Wir Über uns

Mit unserer Arbeit möchten wir dazu beitragen, dass sich die Lebens- und Erfahrungsvielfalt von Kindern auch in der Zusammensetzung der Teams in den Kitas widerspiegelt. Kinder und Fachkräfte sollen sich mit ihren unterschiedlichen Erfahrungen, Interessen und Talenten in den Kitas wiederfinden. Auch die heterogenen Lebenswelten der Kinder, wie beispielsweise eine familiäre Migrationsgeschichte und verschiedene kulturelle oder religiöse Zugehörigkeiten sollten sich im Kita-Team abbilden.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass Kinder schon in der frühkindlichen Erziehung und Bildung erleben können, dass auch Männer da sind, wenn es um ihre Fürsorge, Erziehung und Bildung geht.
 

Lernen Sie uns kennen

Aktuelle Meldungen

07
2017
Februar

Quereinstiege in Kindertagesbetreuung und Altenpflege

Weimann-Sandig, Nina / Weihmayer, Lena Sophie / Wirner, Lisa

mehr  

07
2017
Februar

Tipps & Infos

Für Erzieher*innen in berufsbegleitender Ausbildung

mehr  

24
2017
Januar

Quereinstieg in den Erzieher/innenberuf erleichtern

Erwachsenengerechte Ausbildung, die Vereinbarkeit von Ausbildung, Lernen und Familie, unterschiedliche Rahmenbedingungen in den einzelnen Bundesländern oder der Einsatz von Studierenden als volle Arbeitskräfte - das sind einige...

mehr  

24
2017
Januar

Quereinstieg & Qualität frühe Bildung

Im Rahmen der Qualitätsoffensive von Bund und Ländern sollen vergütete Ausbildungsmodelle weiterentwickelt werden.

mehr  

24
2017
Januar

Newsletter 24. Januar 2017

Schwerpunkt: Einblick in die Beratungstätigkeit der Koordinationsstelle für am Quereinstieg Interessierte. Wie setzt sich die Zielgruppe zusammen? Woher kommen Interessierte? Welche Fragen bewegen sie?

mehr  

24
2017
Januar

„Wir müssen die Teilnehmenden mit ihren Nöten und Kompetenzen da abholen, wo sie sind.“

Christian Hoenisch resümiert seine Erfahrungen, die er beim Barcamp gemacht hat – und zieht Konsequenzen.

mehr  

24
2017
Januar

Vereinbarkeitsstudie

Bundesweite Umfrage unter berufstätigen Müttern zu Vereinbarkeit von Beruf und Familie

mehr  

24
2017
Januar

Beliebter denn je

Die Koordinationsstelle hatte zwischen 2011 und 2016 mehr als 8000 Kontakte zu Menschen, die sich für einen Quereinstieg in den Erzieher/innenberuf interessieren. Zentraler Bestandteil aller Beratungsgespräche ist die Frage, ob...

mehr  

24
2017
Januar

„Es fühlt sich lustig an die Schulbank zu drücken.“

Ulrike Thörner erzählt , wie sie es erlebt, mit über 50 noch einmal die Schulbank zu drücken und wie die erwachsenen Quereinsteiger/innen selbst wieder ein bisschen albern werden, obwohl sie die andere Rolle kennen – nämlich vor...

mehr  

Treffer 10 bis 18 von 297